Ihr Warenkorb
keine Produkte

Ladestellenkonzept für Gemeinden in OÖ

110,00 EUR
inkl. 20% MwSt. zzgl. Versand

Holen Sie sich die neue Förderung des Landes Oberösterreich. Die Konzepterstellung wird mit 80 bis 100% gefördert!

Die Planung von Ladestationen ist eine komplexe Aufgabe und für viele Gemeinden Neuland.

Gemeinsam können wir ein Konzept erstellen, wie Sie als Kommune Ihren Bürgern und Gästen Lademöglichkeiten für Elektroautos anbieten können. Damit steigern Sie die Attraktivität Ihrer Gemeinde an sich und als Tourismusdestination.

Wir untersützen Sie bei den folgdenden Fragestellungen:
  • Wo sind Ladestationen sinnvollerweise anzubringen?
  • Welche Leistungen sind sinnvoll und notwendig?
  • Wie kann die Stromversorgung aussehen?
  • Ist ein Lastmanagement notwendig?
  • Welche Kosten kommen auf mich zu?
  • Wie funktioniert die Abrechnung mit dem Kunden?
  • Wer sorgt sich um die Wartung und Instandhaltung?
  • Welche Anbieter gibt es für Lieferung und Betrieb?
Über das Gemeindeenergieprogramm GEP wird die Konzepterstellung vom Land Oberösterreich gefördert.
Die Förderhöhe beträgt 80%. Für Klimabündnis- oder EGEM-Gemeinden wird ein Zuschlag von 10% gewährt, für Gemeinden mit einer Finanzkraftkopfqoute unter 1.000€ werden ebenfalls 10% Zuschlag gewährt. Die Zuschläge sind kumulierbar, sodass eine Förderquote von 100% erzielt werden kann. Die maximale Förderhöhe beträgt 10.000 €. Das Programm läuft bis 30.6.2018.
 
Sprechen wir darüber!
Kontaktieren Sie mich noch heute und ich soome zu Ihnen:
Kurt Krautgartner
0699 18228264
kk@yousoom.com